Die Berliner Ateliergespräche vom 4. bis 6. April 2014

Vera Koppehel am Telefon
Vera Koppehel telefoniert

Die Umstülpung ist ein künstlerischer Prozess, der für Umweltprozesse und Maschinen nutzbar gemacht wird, zum Beispiel beim Reinigen der Spree.

Ihr Erfinder Paul Schatz sprach vom Formfühlen, was wiederum die Nähe zur Eurythmie verdeutlicht. Weitere Einzelheiten verrät die Eurythmistin und Organisatorin der Berliner Ateliergespräche, Vera Koppehel, im Telefoninterview mit Ronald Richter.

Mehr zur Umstülpung auch in diesem Podcast und Artikel

Die Berliner Ateliergespräche über die Umstülpung finden statt vom 4. bis zum 6. April 2014. Mehr zum Programm hier: www.paul-schatz.ch/veranstaltungen/berlin/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *